"baby on board - nachhaltig mobil"

Dies Kooperation mit der Stadt Tübingen wird fortgeführt und läuft nun bis Ende 2023 (Gültigkeit und Einlösbarkeit). Wer in Tübingen wohnt und ein Kind bekommen hat, erhält nach der Geburt ein Faltblatt mit drei Gutscheinen - einer davon ist von teilAuto Neckar-Alb:

Carsharing in der Praxis

Wie es ist, ein Auto zu teilen, können Eltern mit einem der Gutscheine einfach testen. Drei Monate kann unser Carsharing-Angebot zu vergünstigten Konditionen getestet werden. Also einfach ausprobieren, ob Carsharing zum Mobilitätsalltag passt. Anmelde- und Grundgebühr entfallen und es ist keine Kaution zu hinterlegen. Außerdem starten alle Teilnehmenden mit 30 Euro Fahrtguthaben (nur zur Verrechnung). Der Gutschein wird automatisch an frischgebackene Eltern verschickt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung - Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne.

Steigen Sie ein !

  • keine Aufnahme- und Grundgebühr
  • keine Kaution

Der teilAuto-RolliBus für Alle!

Der RolliBus ist ein gemeinsames Projekt der Genossenschaft teilAuto Neckar-Alb, der Universitätsstadt Tübingen und des SOZIALFORUM TÜBINGEN e.V. mit seiner Fachstelle Inklusion.

Carsharing-Angebot für Rollstuhlfahrer*innen:

Der RolliBus soll die Mobilität der Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, erhöhen. Das ist ein weiterer Schritt zur barrierefreien Stadt und einzigartig in Deutschland. Zudem leistet der RolliBus einen Beitrag zum Umweltschutz, weil er für Rollstuhlfahrende und ihre Angehörigen eine Alternative zum eigenen Auto bietet.

Das Fahrzeug steht allen teilAuto-Kunden über die reguläre Reservierung zur Verfügung. Nicht-Kunden können den RolliBus gegen einen Aufpreis über das SOZIALFORUM TÜBINGEN e.V. buchen.

 

RolliBus

Mehr erfahren !