Skip to main content

News

Wiederauflage: Ins Autokino ohne eigenes Auto

Mit teilAuto sitzen Sie in der ersten Reihe

Ab dem 08.04.2021 ist es wieder so weit. Auf dem Tübinger Festplatz gibt es wieder ein Autokino. Sommernachtskino-Veranstalter Carsten Schuffert hat erneut das Autokino auf dem Tübinger Festplatz organisiert.

Für alle teilAuto-NutzerInnen gilt das Angebot. Die erste Reihe (10-15 Plätze) ist, neben Elektroautos auch für Carsharing-Fahrzeuge von teilAuto Neckar-Alb eG reserviert. Das sind die besten Plätze!

Alle KundInnen, die für die Kinovorstellung ein teilAuto nutzen, bekommen von uns eine Gutschrift von 5 €. Dazu bitte die jeweiligen Eintrittskarten per Mail zu teilAuto senden (info@teilauto-neckar-alb.de). In der nächsten Abrechnung wird die Gutschrift dann berücksichtigt.

Zu beachten ist, dass Autos die höher als 1,85 m sind, also beispielsweise die Transporter, nicht ins Kino eingelassen werden. Die Renault Kangoos und ähnliche Fahrzeuge sind für die erste Reihe zu hoch und bekommen einen Platz in den hinteren Reihen.

Alle KinogängerInnen, die noch keine teilAuto-NutzerInnen sind, können unter Vorlage der Kinoeintrittskarte teilAuto drei Monate testen.

Alle weiteren Informationen, die entsprechenden Regelungen, sowie das aktuelle Programm finden Sie unter: www.autokino-tuebingen.de. Hier können Karten, ausschließlich online bestellt werden.