Schaffen wir gemeinsam nachhaltige
Mobilität – ökologisch und sozial!

Mit Ihnen wollen wir die Lebensqualität unserer Städte durch bewusstes Verkehrsverhalten weiter voranbringen.
Hier buchen!

Vom Verein zur Genossenschaft

Eine Handvoll umweltbewusster Menschen gründete 1993 den Verein Ökostadt Tübingen / Reutlingen e.V. um drei gemeinsame Fahrzeuge für damals 42 Mitglieder ehrenamtlich zu betreiben.

Aus der Idee wurde eine Erfolgsgeschichte!

Inzwischen nutzen über 3.000 Privatpersonen, Vereine und Firmen über 130 teilAutos in der Region Neckar-Alb. Mit elf Mitarbeitenden koordinieren und betreuen wir die Fahrzeuge und alles rund ums Buchen. Unser Kundenservice steht für alle Fragen rund ums Carsharing zur Verfügung und unser Fuhrpark-Team sorgt für jederzeit technisch einwandfreie Fahrzeuge.

teilAuto kooperiert dabei mit dem Verkehrsverbund naldo, regionalen Stadtwerken und mit verschiedenen Stadt- und Gemeindeverwaltungen. Dabei suchen wir den Kontakt auf Augenhöhe und streben stets einen partnerschaftlichen Umgang miteinander an.

Darum die Genossenschaft

Ökostadt Tübingen e.V. stieß als Träger eines großen und professionellen Dienstleistungsbetriebs, zu dem teilAuto in den letzten Jahren wurde, an seine Grenzen. Deshalb wurde nach einem Weg gesucht, um den teilAuto-Betrieb in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen. Ein Ziel war, dem Betrieb passende Strukturen für ein gesundes Wachstum zu geben. Zudem sollte auch die grundlegende Idee – das Sharing und die nachhaltige Mobilität – zur Rechtsform passend sein. Somit war die Entscheidung für die Genossenschaft gefallen und teilAuto kann damit diesen Zielen Rechnung tragen.
Damit können wir auch in Zukunft weiter Menschen von der Carsharing-Idee überzeugen und ein moderates Wachstum sicher finanzieren.

Sie haben Fragen zur Genossenschaft?
Rufen Sie uns an.

Sie erreichen uns unter: Tel.: 07071 - 360 306